Mailhimmel - Diese Vorgangsweise ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten


Die Vorkommnisse rund um Mailhimmel.de welche heute an uns herangetragen wurden, sind an Dreistigkeit kaum zu überbieten. Ich versuche diese kurz und verständlich zusammenzufassen.

Der Paidmailer Mailhimmel ist eigentlich schon lange am Markt und wurde von einigen Usern als passabler Paidmailer angesehen. Vor Monaten ging der Mailer in den Wartungsmodus, da der Admin scheinbar mit massiven gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte.

Vor rund einem Monat kam dann die eigentlich sehr positive Nachricht, dass der Admin wieder da wäre und Mailhimmel wieder durchstarten könne.

Da viele User noch einige Euros auf ihren Userkonten stehen hatten, klickten diese natürlich motiviert drauf los, um in absehbarer Zeit die AZG von 15 Euro zu erreichen. Vor einigen Tagen wurde die Auszahlungsgrenze dann auf 25 Euro angehoben und es gab eine AGB Änderung, aus dieser möchte ich euch eine kleine Kostprobe nicht vorenthalten:

4: Aktivität
4.1 Das Mitglied verpflichtet sich, eine Mindestbestätigungsrate von 90% je Woche zu halten. Sollte dieser Wert unterschritten werden, ist mailhimmel.de jederzeit berechtigt, den Account zu sperren, von der nächsten Umrechnung auszuschließen oder sogar zu löschen.

4.3 ab  dem 17.07.2010
muss jeder User der sich in unserem System befindet oder neu anmeldet AGB 4.1 für die Dauer von  sechs Monaten einhalten. Erst hiernach werden die beantragten Gelder ausgezahlt

5.2 Die Auszahlung erfolgt innerhalb der im acounnt angezeigten Frist  nach Beantragung.Spätestens jedoch erfolgt Die Auszahlung wenn Netzwerke und Sponsoren ihren Zahlungsverpflichtungen gegenüber mailhimmel.de nachgekommen sind.Für Insolvenzen/vorübergende oder gänzliche Zahlungsunfähigkeiten interner angemeldeter Sponsoren oder Netzwerke kann mailhimmel.de nicht haftbar gemacht werden. Tritt letzter vorhergehender Passus in Kraft verfällt sämtliches Guthaben des Betreffenden Users.Der User ehält hierüber eine PN sowie eine Aufwandtsentschädigung von 1000 Punkten.

Die seltsame AGB Änderung wurde Tags darauf wieder zurückgenommen, doch leider wurde es dann noch kurioser:

Liebe User die gestern angekündigte agb änderung ist mit sofortiger Wirkung zurückgenommen. Desweiteren erhält jeder User/ Jede Userin Ihr/sein Geld aus alten Auszahlungen: Erforderlich ist hierfür ein Screenshot. Bitte habt dafür Verständnis das wir nur Screenshoots akzeptieren können. Alle User die uns das nachweisen werden ihr Geld erhalten die Abarbeitungszeit kann ich nicht vorraussagen.Die Auszahlungsgrenze wurde erheblich gesenkt.

Mit dem Geld aus alten Auszahlungen meint man hier scheinbar das alte Accountguthaben, denn die Guthaben wurden einfach auf null gesetzt. Die Betreiber scheinen jedoch so "nett" zu sein, das alte Guthaben auszuzahlen, wenn man einen Screenshot davon hat, andernfalls hat man, wenn es nach dem Admin geht, Pech gehabt. Die neue Auszahlungsgrenze liegt nun bei 0,50 Euro, aber solange die alten Guthaben nicht wieder den Useraccounts gutgeschrieben werden, hilft diese ohnehin nichts! Etwas Später ein neuer Newsletter:

Da komme ich als admin wieder und musste böses sehen. Der Gehilfe der das zu verantworten hatte, wurde soeben gefeuert. Gruss Admin

Die auf 0 gesetzten Guthaben sind nach wie vor weg, und auf Anfragen diesbezüglich wird gar nicht erst reagiert. An alle betroffenen User: Setzt euch zur Wehr, lasst euch das keinesfalls gefallen. Leitet entweder selbst rechtliche Schritte ein, oder geht den Weg über die relevantesten Paid4 Foren wie klamm und primusportal, dort findet ihr sicher User, die Euch unterstützen werden, zu eurer Auszahlung zu kommen.

Des Weiteren kommt Mailhimmel aufgrund der genannten Geschehnisse direkt auf unsere Blacklist
und wir dort erst wieder entfernt, nachdem/sofern alle Schwierigkeiten im Sinne der User geklärt werden können.


(Geschrieben am: 19.07.2010 - 16:33 Uhr)

    



Kommentare


jackjumperkd, 03.09.2010 - 07:15 Uhr
Hey, das klingt ja schon mal wesentlich besser, bin gespannt ob der versprochene Ablauf auch eingehalten wird,, sollten die User in den verschiedenen Foren tatsächlich über erhaltene AZ Berichten, so wird der Anbieter selbstverständlich auch von unserer Blacklist wieder entfernt .... krass

Lg Jack
a.b., 08.08.2010 - 15:10 Uhr
scheinbar sind auch die accountlöschungen hinfällig,habe trotz kündigung mails erhalten und kann wieder in meinen account....
Strohwitwe, 03.08.2010 - 15:32 Uhr
Ich hatte mich so schon gelöscht, nachdem nun wieder alles an Guthaben weg war, mir ist das mehr, als nur zu blöd.

Traurig ists. Es gibt bessere Paidmailer, die nicht so einen Unsinn verzapfen und an die halte ich mich. Schade drum, Mailhimmel WAR mal sehr zuverlässig und auch sehr angenehm!
a.b., 03.08.2010 - 14:45 Uhr
neue mailhimmel news:

agb erweiterung 2.8 tritt mit sofortiger wirkung in kraft

2.8 Es ist dem Mitglied strengstens untersagt, im Mitgliedsbereich Werbung in der Shoutbox oder als private Nachricht zu versenden (insbesondere Spam; Grundsatzregelung)! Verstöße hiergegen können mit Sperrung des Accounts oder sogar Löschung geahndet werden! Auch interne Ereignisse zu veröffentlichen wenn es nicht ausdrücklich erlaubt wurde sowie Newsletter zu kopieren und in Foren zu veröffentlichen kann zu sofortiger Löschung betreffender Acounnts führen.


Daraufhin hab ich meinen account gelöscht.


a.b., 02.08.2010 - 08:21 Uhr
Mailhimmel news:

Es ist uns gelungen alle Downlines wiederherzustellen.Da wir aber leider ein bestimmtes Backup nicht wiederhersstellen können stehen derzeit alle Guthaben auf 0 da wir aber eine variable Payrate haben habt ihr in wenigen Tagen euer guthaben wieder erwirtschaftet.Fehler im Betrieb von Servern können nun mal passieren und mache Dinge sind unvorhersehbar zudem gibt es deshalb in der AGB folgende Punkte die ihr mit eurer Anmeldung akzeptiert habt: 9.3 mailhimmel.de erstellt täglich ein automatisches Datenbankbackup. Sollte es bis zum nächsten Backup zu eventuellen Schäden, die auf unsere Software, E-Mails oder Websites zurückzuführen sind kommen, spielt mailhimmel.de das vorherige Backup wieder ein.

9.4 Für die Zeit des Ausfalls kann mailhimmel.de keine Haftung übernehmen, da Buchungen usw. nicht nachvollziehbar sind.

9.5 mailhimmell.de übernimmt keine Gewähr sowohl für die ununterbrochene Verfügbarkeit von Angeboten und Daten als auch Verfügbarkeit des Dienstes insbesondere bei Serverausfall.

konnten wir nicht ahnen das wir keine Datensicherung haben somit fehlen diese Daten aber deshalb stellen wir den Betrieb nicht ein. Die Auszahlungsgrenze liegt nun bei 25 Euro und es wird bei erreichen der Auszahlungsgrenze Garantiert jeder User Ausgezahlt zu 99% können wir dies garantieren.Es werden nun alle Daten sorgfältiger gesichert als bisher.Anfragen an den Admin können und sollen jederzeit über die Chatbox gestellt werden. Wir bitten euch auch in der Chatbox Mitzuteilen wenn zb Paidbanner Framebrcher sind oder Links zum Bestätigen in Mails fehelen.Wir hoffen nun auf eine bessere Zusammenarbeit mit euch und freuen uns nun nochmal Neu durchzustarten

euer admin R.Bernstein
Strohwitwe, 30.07.2010 - 09:13 Uhr
Hmm, ich denke die Daten werden wohl korrekt sein. Gestern ging eine Mail raus, dass nach einem Riesencrash es wieder möglich sei sich einzuloggen. Die User mögen sich bitte alle einloggen und bis spätestens Sonntag müsste alles funktionieren. Ich habe mich gerade mal spaßeshalber eingeloggt um zu schauen, es ist fast alles wieder normal, sogar das nicht ausgezahlte Guthaben, was verschwunden war ist wieder da. Ich will nicht klugscheißern, aber vielleicht renkt sich alles wieder ein. Mailhimmel war mal ein super Mailer und eigentlich wäre es schön, wenn er das wieder werden würde. Zumindest wenn es jetzt auch so bleibt.
peter2008, 30.07.2010 - 09:03 Uhr
Die Beschreibung der Ereignisse bei Mailhimmel liest sich wie das Drehbuch einer drittklassigen Reality-Drama-Comedy. Wer bei so einem Mailer angemeldet ist, verdient entweder unser aller Mitleid oder ist schlicht selber schuld. Man kann nur den Kopf schütteln oder sich mit Grausen abwenden.
Die aktuellen Mediadaten von Mailheimmel lauten übrigens:
Anzahl aktuelle Mitglieder : 411
davon derzeit im Urlaub : 0
Anzahl Frauen : 179
Anzahl Männer : 232
Alter Mitglieder (ø) : 39,8 Jahre
Klickrate (ø) : 63,8%
Besucheranzahl heute : 47
Aus welcher Datenbank diese Angaben stammen, ist leider nicht angegeben...
Strohwitwe, 29.07.2010 - 12:49 Uhr
So kann man es dann auch machen! Die 13 müssten größtenteils Neuanmeldungen sein, als ich das letzte Mal geschaut hatte waren es gerade mal 5.
Ich denke nicht, dass das wirklich noch lange im generellen Bestand haben wird. Auf jeden Fall ist das eine Sauerei!
a.b., 29.07.2010 - 12:09 Uhr
sind wohl alle accounts gelöscht...bis auf 13 neuanmeldungen
Strohwitwe, 29.07.2010 - 12:07 Uhr
Schön, dass eine Auszahlung erhalten wurde, statt mir etwas auszuzahlen wurde ich komplett gelöscht, obwohl ich nach wie vor eine Email habe, wo mir die Auszahlung bestätigt wurde. Im Adminchat habe ich drauf angesprochen und angeblich wollte man sich kümmern. Ich sollte die Email weiterleiten, nichts passierte. Nachdem ich erneut nachfragte war mein Account urplötzlich gelöscht. Na herzlichen Dank auch!
jackjumperkd, 27.07.2010 - 21:56 Uhr
wenn ich dort user wäre würde ich sofort aussteigen und mich in diversen foren mit der warheit des ablaufs melden. sowas muss doch irgendwie bestraft werden - und wer kann das besser als die user des mailers. aber es muss natürlich jeder für sich wissen wie er damit umgeht
Lg kevin
admin von mailhimmel R.Bernstein, 25.07.2010 - 21:46 Uhr
Guten Abend,hiermit möchte ich bekanntgeben dass:

1.Wir technische Probleme haben
2.Spekulationen unnötig sind da ich mich zu privatem Streit mit jemandem der mir helfen sollte mich nicht äüssern werde.
3.alle User ausbezahlt werden.
4.Die ursprünglichen AGB wieder eingefügt werden
5.Jeder User bei www.mailhimmel.de sein Geld bekommt
6.Keine Aufhetzen von Usern nötig ist da die mehrheit meiner User mich kennt also sicher weiss das sie Ausbezahlt werden,deswegen rennenSie nicht zu Klamm oder Primuspotal rennen und schreiben dort da Sie wissen das Sie ihre Auszahlungen erhalten.
9.wenn sich die technischen Probleme nicht lösen lassen ich gedrungenerweise nochmal hier stellung beziehe
10 Firmeninterne Angelegenheiten haben Starsofpaid 4 nicht zu interessieren,ob ich nun auf eine Blacklist gesetzt wurde oder nicht.
Hochachtungsvoll admin Mailhimmel R.Bernstein

a.b., 25.07.2010 - 10:17 Uhr
wahrscheinlich 2 admins ja.oder taktik.so wies aussieht wurden jetzt aber alle alten user gelöscht.mediadaten:Anzahl unserer aktuellen Mitglieder : 11.und:seite im wartungsmodus...
JoergGreeny, 25.07.2010 - 00:28 Uhr
Guten Morgen, für mich hört sich das an, als wenn da ein Admin den anderen mächtig an den Karren fahren wollte. Ich meine wenn ich das jetzt richt auseiander gepuzzelt haben ergeben sich für mich mehrere Newsletter von 2 Unterschiedlichen Admins, oder doch nicht !? Nicht wirklich wirklich einfach da durch zu blicken. Aber ich denk mal, alleine schon das, das alte Guthaben nur durch "Beweise" ausgezahlt werden soll, spricht nicht für den Mailer, wundert mich das sich doch noch ab und zu soviele User dort anmelden.
hank, 23.07.2010 - 22:52 Uhr
ICh weiß gerade echt nicht, ob ich das lachen oder weinen soll. Da bleibt einem ja echt die Spucke weg, wenn man das liest. "der Gehilfe" :D. Das ist besser als jede Comedy-sendung. ICh würde geld zahlen, um zu wissen, wer "gehilfe" ist.
andreas becker, 22.07.2010 - 19:03 Uhr
und in welcher zeit er lebt weiss er auch nicht lol
andreas becker, 22.07.2010 - 19:00 Uhr
nee,der kerl hat den mailhimmel gehackt oder ist der coadmin.das mit schein und schattenwelt ist mir noch sehr gut in erinnerung
Mirco, 22.07.2010 - 18:58 Uhr
Ich glaub der hat schlecht gesch...
andreas becker, 22.07.2010 - 18:57 Uhr
Du bist wohl der gefeuerte gehilfe von mailhimmel?text dieser art war auch auf dessen startseite.ansonsten:wenn du paid4 hasst,was willst du hier? hast auch keine arbeit? zb ich schon.und mit beleidigungen wär ich vorsichtig
paid4hasser, 22.07.2010 - 18:55 Uhr
Beitrag musste aufgrund unangebrachter Beleidigungen editiert werden.
paid4hasser, 22.07.2010 - 18:47 Uhr
Beitrag musste aufgrund unangebrachter Beleidigungen editiert werden.
andreas becker, 21.07.2010 - 20:22 Uhr
tja,erst der wechsel vom paidmailer zum mailtauscher,ohne chance auf az,dann auf einmal wartungsmodus,mails kamen trotzdem(aber ohne bestätigungslink...)nach der "pause" löschung der inaktiven unter 80% (nach über4000 mails mit fast 100% quote runter auf etwas über80%.danach wieder gewechselt zum paidmailer... alles sehr seltsam...macht euch selber eure gedanken,ich bin dort weg.
Xurzon, 21.07.2010 - 19:37 Uhr
@ andreas becker: Ist schon alles äußerst merkwürdig, aber auch irgendwie interessant..

wenigstens hast du dein Geld erhalten ;)
andreas becker, 21.07.2010 - 18:53 Uhr
heutige mediadaten:

Anzahl unserer aktuellen Mitglieder : 3
davon derzeit im Urlaub : 1



Anzahl Frauen : 1
Anzahl Männer : 2
Alter unserer Mitglieder (ø) : 43,7 Jahre
Klickrate (ø) : 96,6%



Besucheranzahl heute : 1456
heute neu angemeldete User : 2
am 20.07.2010 angemeldet : 0
am 19.07.2010 angemeldet : 0
am 18.07.2010 angemeldet : 0

ich komm nicht in meinen account...
andreas becker, 20.07.2010 - 22:46 Uhr
AUSZAHLUNG ERHALTEN !!!! ich glaubs nicht. Das geld ist da.wenn das der neue ablauf des mailers ist und eingehalten wird,entschuldige ich mich hiermit in aller Form.also schau ichs mir doch noch ne weile an!ich hoffe nur dass es auch so bleibt!
StarsofPaid4, 20.07.2010 - 20:51 Uhr
Klingt ja schon mal wesentlich besser, bin gespannt ob der versprochene Ablauf auch eingehalten wird, sollten die User in den verschiedenen Foren tatsächlich über erhaltene AZ Berichten, so wird der Anbieter selbstverständlich auch von unserer Blacklist wieder entfernt
hank, 20.07.2010 - 20:21 Uhr
@ Xuzorn: ich denke, dass die vielen Anmeldungen auch diesem Beitrag hier zu schulden sind. Jedoch denke ich eher, dass sich einige nur anmelden, um mal ein bisschen reinzuschnuppern, nicht um dort aktiv zu sein. Auf jeden Fall immer wieder lustig, wie sich manche Leute die Gesetze zurechtlegen.
andreas becker, 20.07.2010 - 19:57 Uhr
Hallo Herr becker,

wir haben Ihre Provisionsabrechnung erstellt
und in Ihren Account eingepflegt.

Die Überweisung Ihrer Provision in Höhe von
EUR 8.44 wird innerhalb 10 Tagen veranlasst.


B E R E C H N U N G :
===================================
altes Guthaben : EUR 8.44
neues Guthaben : EUR 0.00

Sollte das geld kommen geb ich euch bescheid,aber dort bleiben werde ich nicht.dafür ist im letzten jahr zu viel vorgefallen
andreas becker, 20.07.2010 - 17:19 Uhr
newsletter von mailhimmel:
Liebe User soeben ist es gelungen alle Userguthaben wiederherzustellen.

Eine Auszahlung kann nun beantragt werden.

Mit freundlichen Grüssen

admin R.Bernstein

also hab ich mal die az beantragt...wolln mal schauen was dann kommt
Meisterkeks, 20.07.2010 - 08:00 Uhr
Hallo, kenne den mailer zwar nicht - aber das kann doch nur ein schlechter scherz sein!!?? wenn ich dort user wäre würde ich sofort aussteigen und mich in diversen foren mit der warheit des ablaufs melden. sowas muss doch irgendwie bestraft werden - und wer kann das besser als die user des mailers. aber es muss natürlich jeder für sich wissen wie er damit umgeht - bin natürlich überrascht über die neuen anmeldungen??
andreas becker, 19.07.2010 - 20:28 Uhr
ich hab geglaubt ich seh nicht recht als ich mich eingeloggt hab.Aber "nach dem serverausfall funktioniert wieder alles richtig..." nur: kein guthaben mehr.
Mirco, 19.07.2010 - 19:38 Uhr
Nur blöd dass unsere Mails heut schon raus sind. Für sowas stilloses wollen wir garnicht werben.

Leider zu spät gelesen
Xurzon, 19.07.2010 - 19:27 Uhr
Mailhimmel.de habe ich bisher gar nicht so wahrgenommen. Durch diesen Artikel bin ich allerdings neugierig geworden und habe mir den Mailer mal genauer angeschaut und in den Mediadaten folgendes gefunden:

heute neu angemeldete User : 23
am 18.07.2010 angemeldet : 2
am 17.07.2010 angemeldet : 0
am 16.07.2010 angemeldet : 0

An einem Tag 23 neue Mitglieder ist nicht schlecht für einem Mailer in dieser Größenordnung, nur schade, dass diese Mitglieder sich zu einem so ungünstigen Zeitpunkt anmelden...
Ich hoffe, dass die geprellten Mitglieder deinen Rat befolgen und in den Foren Unterstüzung finden...


Kommentar hinzufügen

 
Name: *
Homepage:
Email-Adresse (versteckt):*
Text: *

Neuen Sicherheitscode laden ...
Sicherheitscode:
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Schnäppchen

3,50 Euro bei Bonopolo
Geld verdienen mit EuroClix



Facebook - Gefällt mir